Frankinsence

Weihrauch

Boswellia carterii, frereana,

sacra, and papyrifera

Weihrauch wird oft als „König“ der ätherischen Öle bezeichnet, denn er ist aufgrund seines reichhaltigen Aromas und seiner vielfältigen gesundheitlichen Vorteile eines der wertvollsten und kostbarsten Öle. Bereits vor Jahrhunderten verwendeten die alten Ägypter Weihrauchharz in vielfältiger Weise, zum Beispiel für Parfüms und Salben. Seine beruhigenden und glättenden Wirkungen verjüngen das Aussehen der Haut und reduzieren bei topischer Anwendung Unreinheiten. Wenn Weihrauch eingeatmet oder vernebelt wird, fördert er Gefühle von Ruhe, Entspannung, Zufriedenheit und allgemeinem Wohlbefinden.

frankincense-15ml.jpg
Morgenmuffel

Frankincense (Weihrauch) am frühen Morgen

Gibt es einen besseren Weg, den Tag zu beginnen, als mit dem entspannenden Duft unseres ätherischen Öls Frankincense (Weihrauch)? Egal ob begeisterter Yogi oder morgendlicher Meditator – wenn Sie in den frühen Morgenstunden das ätherische Öl Frankincense (Weihrauch) verwenden, sind Sie in der Lage, Ihren Tag fokussiert anzugehen. Der Duft des ätherischen Öls Frankincense (Weihrauch) trägt außerdem dazu bei, zu mehr Zufriedenheit, Ruhe und Entspannung zu finden und Ihre Morgenroutine mit einem Gefühl allgemeinen Wohlbefindens zu verbinden.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Massieren Sie Frankincense (Weihrauch) nach einem langen Tag mit Gartenarbeit in Ihre Hände ein und genießen Sie die wärmende und beruhigende Wirkung

  • Geben Sie 2 Tropfen zu Ihrer Feuchtigkeitspflege, um das Erscheinungsbild von Hautunregelmäßigkeiten zu verbessern und die Haut optisch zu verjüngen

  • Vernebeln Sie das ätherische Öl, um Gefühle von Frieden und Zufriedenheit sowie das allgemeine Wohlbefinden zu fördern

  • Tragen Sie das ätherische Öl zur Entspannung und Ausgeglichenheit auf die Fußsohlen auf

  • Träufeln Sie ein paar Tropfen des ätherischen Öls Frankincense (Weihrauch) für gesund aussehende Finger- und Fußnägel auf Nagelhaut und Nagelbett

T.png

Anwendung

  • Aromatisch: Verwenden Sie 3 – 4 Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.

  • Innerlich: Einen Tropfen mit 125 ml Flüssigkeit verdünnen.

  • Topisch: Zur Massage 5 Tropfen mit 10 ml Trägeröl mischen. Als Badezusatz 5 Tropfen mit 5 ml Trägeröl mischen. Als Duftstoff 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

A.png
I.png