Manuka

Leptospermum scoparium

Das ätherische Manuka-Öl von doTERRA wird in Neuseeland geerntet, wo es seit Jahrhunderten verwendet wird. Vielleicht kennen Sie das Wort „Manuka“ vom Manukahonig, der von den Bienen aus den Blüten des Manukabaums erzeugt wird. Manuka gehört zur Familie der Myrtengewächse, der gleichen Familie wie Teebaum und Eukalyptus. Obwohl die Pflanze eigentlich ein Strauch ist, wächst sie mitunter auch zu einem Baum heran, der bis zu 15 Meter hoch werden kann. Jetzt können Sie die vielen Vorteile des ätherischen Manuka-Öls von doTERRA für die Haut in einem praktischen doTERRA Touch-Format erleben.

Manuka2_edited.jpg
Hautpflege

Hautpflege mit Manuka

Manukaöl weißt viele Vorteile für eine gesunde Hautpflege auf. Verwenden sie es deshalb während ihrer täglichen Hautpflegeroutine um ihre Haut gesund und vital zu erhalten.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Zur Anwendung in der täglichen Hautpflegeroutine

  • Im Rahmen einer entspannenden, beruhigenden Massage

  • Gut geeignet um gelegentliche Hautirritationen zu beruhigen

  • Zur Gesunderhaltung und Pflege ihrer Nägel auf Nagelbett und Nägel einmassieren

  • Manuka lässt sich gut mit den ätherischen Ölen Peppermint (Pfefferminz) und Bergamot (Bergamotte) kombinieren

T.png

Anwendung

  • Nur zur Anwendung auf der Haut. Zur Parfümierung und Hautpflege oder Massage auf die Haut auftragen.